Neues Buch zum Klimawandel

In Kooperation mit der Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft veröffentlicht Springer derzeit eine populärwissenschaftliche Buchreihe, in der diverse Themen mithilfe bereits veröffentlichter Artikel vertieft werden — ich freue mich, dass ich als Herausgeber für einen Sammelband zum Klimawandel dabei bin. Die Fridays for Future haben das Thema ja erfolgreich in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Das war noch nicht abzusehen, als ich Anfang dieses Jahres die Artikel ausgewählt habe.

Florian Neukirchen (Hrsg.)
Die Folgen des Klimawandels

Mit Artikeln u.a. aus Spektrum der Wissenschaft
Taschenbuch, ISBN 978-3-662-59581-7

Für dieses Buch habe ich den Schwerpunkt auf die Folgen des Klimawandels gelegt. Als Geowissenschaftler war mir dabei wichtig, dass auch erklärt wird, was wir aus der Erdgeschichte lernen können. Manchmal wird ja der Hinweis, dass das Klima sich schon immer gewandelt hat, als Entwarnung verstanden. Was Geologen herausfinden, die dazu forschen, ist jedoch nicht gerade beruhigend. Ansonsten geht es z.B. viel um die Arktis (wo die Folgen schon heute am dramatischsten sind) und um marine Ökosysteme. Nebenbei können wir anhand der Expeditionsberichte den Forschungsalltag miterleben und lernen zugleich, wie sehr sich unsere Sicht auf das Klima in den letzten Jahrzehnten verändert hat. In einem langen Vorwort schlage ich einen großen Bogen über die ausgewählten Artikel und fülle die verbliebenen Lücken. Wie der Treibhauseffekt funktioniert kommt natürlich auch vor.

Update: Nach den Ebooks (PDF, Epub und Kindle) ist jetzt auch das gedruckte Taschenbuch lieferbar.