Bollywood

Kino ist in Indien seit eh und je gefeiert und die Filmindustrie in Bombay ist älter als die in Hollywood. Ich sehe eine dramatische Liebesgeschichte, auf epische Länge ausgewalzt. Dass ich kein Wort Hindi verstehe, verstärkt nur die Exotik. Höhepunkte sind die ausgefeilten Tanzeinlagen, z.T. in der Schweiz gedreht. In diesen werden meist alle Träume, … „Bollywood“ weiterlesen

Mount Abu

Mount Abu ist eine Art indischer Honeymoon-Luftkurort. Wir sind allerdings nicht deshalb hierher gekommen, sondern wegen der beeindruckenden Jain-Tempel in der Nähe. Diese fast 1000 Jahre alten Tempel sind so detailliert aus Marmor geschnitzt, dass es kaum zu glauben ist, das der Bau nur 14 Jahre gedauert haben soll. LP schreibt treffend, dass es aussieht, … „Mount Abu“ weiterlesen

Udaipur

Wie märchenhaft schön muss Udaipur sein, wenn sich Stadt und Paläste im See spiegeln! Nur zu schade, wenn in einem trockenen Jahr wie diesem nur eine traurige Pfütze vom See übrig ist. Der City Palace ist trotzdem beeindruckend, die Räume um oft wunderschöne Innenhöfe gruppiert. Die Räume selbst verraten, dass die Herrscher von Udaipur ein … „Udaipur“ weiterlesen

Gujarat

Ahmedabad ist eine ziemlich laute und versmogte Großstadt. Gut, einige interessante Moscheen und hübsche alte Häuser zwischen Le Corbusier-Beton, ein faszinierendes Brunnenhaus, aber nie ein ruhiges Plätzchen zum verweilen. Die Wanzen, die ich am morgen beim Abbauen des Moskitonetzes zu Tage fördere geben mir dann den Rest. Ich habe aber nur einen Biss und zum … „Gujarat“ weiterlesen