Bhaktapur und Patan

Die schönen Königsstädte im Kathmandu-Tal in Nepal

Patan, Durbar Square
Patan, Durbar Square

In der unmittelbaren Umgebung von Katmandu liegen Bhaktapur und Patan, früher Hauptstädte von mit Katmandu konkurrierenden Minikönigreichen. Bhaktapur besticht mit dörflicher Atmosphäre, auf den Plätzen wird Getreide zum trocknen ausgebreitet, Frauen schleppen in grossen Krügen Wasser vom Brunnen nach Hause, unter den Dächern in den engen Gassen hängen große Bündel von Knoblauch und Mais. Dazu unzählige Tempel, Häuser mit fein geschnitzten Balkonen und Fenstern…

Patan, Krishna Mandir
Patan, Krishna Mandir

Der Durbar Square von Patan ist gestopft voll mit Tempeln, meist die typischen Newara-Pagoden (die sehr an die Tempel in Bali erinnern), aber auch zwei im indischen Mughal-Stil. Im Königspalast befindet sich ein hervorragendes Museum, das nicht nur sehr gute Bronzen und Skulpturen zeigt, sondern auch didaktisch deren Produktion und die unterschiedlichsten Aspekte von Hinduismus und Buddhismus erklärt. Der prachtvolle buddhistische Goldene Tempel schließlich hat eine leuchtende vergoldete Fassade voll von Reliefs.

Bhaktapur
Bhaktapur

Weiterlesen