Delhi

Jama Masjid in Delhi
Jama Masjid in Delhi

Eine krasse Stadt, voll gestopft mit Menschen, ein unglaubliches Chaos. Das beste ist es, auf einer Fahrradrikshaw zu sitzen und im vorbeifahren Menschen zu beobachten. Es geht kaum vorwärts, überall werden Säcke mit Chili oder was auch immer von anderen Fahrradrikshaws oder Ochsenkarren abgeladen, Männer mit den unterschiedlichsten Bärten und Kopfbedeckungen, Frauen in bunten Saris wuseln hindurch. Nirgends ein freier Quadratmeter.

Die große Moschee (Jama Masjid) ist auch noch beeindruckend, das Red Fort nach Agra eher langweilig.


Weiterlesen