Drei Schluchten

Cruise durch die Schluchten des Jangtse (China)

Der Cruise durch die Schluchten des Jangtse war etwas enttäuschend. Durch den fast fertig gestellten Damm ist der Wasserspiegel schon um 80 m gestiegen, entsprechend sind die Schluchten nicht mehr ganz so spektakulär und viele alte Städte längst versunken. Stattdessen immer gleich aussehende neue Städte aus Hochhäusern. Gibt es dann doch noch einen Tempel oder eine Pagoda zu besichtigen, stürmen die 600 Passagiere wie die Lemminge ihren Führern hinterher und schnell wieder zum Schiff.

Für die abzweigenden „Little Three Gorges“ werden wir auf kleine Boote verladen. Im engsten Teil stehen immer wieder in Trachten gekleidete Leute am Ufer und singen, irgendwo läuft ein alter Typ, auch in Trachten und mit einem Tragekorb auf dem Rücken hin und her (der Weg hört nach ein paar Metern auf und wurde wohl nur für ihn gebaut) und singt auch. Alles ganz ursprünglich und so, argh.


Weiterlesen