Via Aswan und Luxor nach Leipzig…

In Aswan dümpel ich auf einer Felukka auf dem Nil herum oder schaue den Booten zu, wie sie an den grünen Inseln, runden Granitfelsen und der Wüste im Hintergrund vorbeigleiten. Inzwischen gibt es einige Boote, die irgend ein Logo auf dem Segel haben. Ein Boot scheint beispielsweise einer amerikanischen Fastfoodkette zu gehören. Ich könnte mir vorstellen, dass bald immer mehr ihre weissen Segel durch Werbung ersetzen…

Die letzten zwei Tage bewundere ich noch die beeindruckenden Tempel in Edfu, Luxor und Karnak, bin dabei allerdings eingeklemmt zwischen tausenden anderen Touristen. Mir wurde erst jetzt bewusst, wie sehr ich auf dem Rest der Reise verwöhnt war…

Inzwischen sitze ich im winterlichen Leipzig.


Weiterlesen


Florian Neukirchen
Nahöstlicher Diwan
Unterwegs zwischen Teheran und Tel Aviv
ISBN 978-3-89514-925-2