Kuala Lumpur

In der Hauptstadt von Malaysia

IMGP0544

Adrenalinstoß: meine Spiegelreflex gibt den Geist auf! Zum Glück passiert das in KL, innerhalb von 2 Stunden wird sie auseinander- und wieder zusammen geschraubt. War nur etwas Sand im Gehäuse – und ein paar winzige Käfer, die sich wohl im Jungel darin eingenistet haben. Ich verbringe auch sonst einen Haufen Zeit mit Orgakram. Für China habe ich leider nur ein 30-Tage Visum bekommen (verlängerbar), für Indonesien gibt es auch nicht mehr (nicht verlängerbar), was bedeutet dass ich irgendwann aus diesem Land raus und wieder reinfliegen muss…

IMGP0553

Die Stadt selbst hat sich ihrem kurzen Bestehen aus einem kleinen Minenort in eine moderne Metropole gewandelt. Die Petronas-Towers, bis vor kurzem die höchsten Häuser der Welt, sind ein Symbol dafür, dass dieses Land bald zu den Industrienationen gezählt wird. In und nahe Chinatown ducken sich hingegen ein paar ältere Häuser (mit großen chinesischen Schriftzeichen), eine Moschee und britische Kolonialgebäude (im indischem Moghul-Stil) im Schatten der Wolkenkratzer. Im Gegensatz zum endlosen Häusermeer von Bangkok ist KL aber ziemlich kompakt und erstaunlich grün.


Weiterlesen